Eine Reise nach Paris - ein außergewöhnlicher Messebesuch

Eine Reise nach Paris - ein außergewöhnlicher Messebesuch

Alles begann mit einer fixen Idee!
Als ich im Herbst die ersten Termine für die Interiormessen in Hamburg und München gesehen hatte, entdeckte ich auch durch Zufall die Messe Maison&Objet in Paris. Paris??? Wie genial! Kurz darauf hatte ich einen meiner Vertreter am Telefon und erzählte ihm von meiner Idee, nach Paris zu fliegen (von der schönen Insel Rügen ja nicht gleich um die Ecke). Er meinte sofort, dass ich mir Hamburg und München dann sparen kann - Paris ist viel schöner, größer, interessanter! Wir kamen dann ins Schwelgen über französische Croissants und dessen Qualitätsunterschiede in einer Boulangerie (Bäckerei) und im Flughafenbistro. Wir waren uns einig - allemal besser als zuhause. Gesagt, getan - die Idee war geboren und mein französisches Herz schwelgte in Erinnerungen an mein Austauschjahr vor über 20 (!!!) Jahren. Ich bekam Fernweh!
Am 16. Januar war es dann soweit, nach vier Jahren ging es endlich wieder nach Paris. Wir planten ein paar Tage Touristenprogramm ein und natürlich auch den Besuch der Messe.
Wir haben den glitzernden Eiffelturm vom Montmartre aus gesehen, wir haben Napoleon einen Besuch abgestattet, wir sind der Mona Lisa über den Kopf gelaufen und wir haben zum ersten (und letzten mal) Schnecken gegessen. Wir haben an allen Ecken in Paris kleine und große Kunstwerke entdeckt.

 

Und dann waren wir natürlich auf der Maison&Objet - der größten Interiordesignmesse in Europa.

Von Halle zu Halle sind wir über die Messe geschlendert und haben uns inspirieren lassen. Meine schönsten Entdeckungen möchte ich euch gern zeigen:

Wir haben auch noch viele weitere schöne und kuriose Dinge entdeckt. Von kleinen Dingen für dein Zuhause, über verschiedene Gartenaccessoires bis hin zu ganzen Wohnlandschaften.

Mehr kannst du auch bei Insta finden. Vernetze dich mit dem Bootshaus und bleibe auf dem Laufenden über unsere nächsten Reisen und Messebesuche und Inspirationen und Ideen und, und, und... Außerdem darfst du natürlich einen Kommentag unter diesem Blogbeitrag da lassen. Warst du schon mal in Paris? Wie geällt dir, was wir entdeckt haben? Und vor allem - wie gefällt dir mein erster (!!!) Blogbeitrag, den ich in meinem Leben geschrieben habe? ;-)

 

Zurück zum Blog